Willkommen bei den Professionellen

Willkommen bei den Professionellen

Versicherungs-Sparten

Branchen

Privatkunden

Über uns

Startseite Impressum Datenschutz Kontakt Videos

Rechtsschutz

Recht haben und Recht bekommen sind zwei Dinge

Wer schon einmal einen Anwalt gebraucht hat, weiß um die hohen Ausgaben für den Juristen. Ein einziges Beratungsgespräch kostet zum Beispiel bis zu 226 Euro. Je nach Streitwert, Umfang der Rechtsanwaltsleistungen sowie etwaigen Gerichtskosten summieren sich die Kosten eines Rechtsstreits schnell auf mehrere Hundert oder sogar Tausend Euro.

Auf Augenhöhe bei Gericht...

Für sein Recht mit rechtlichen Mitteln zu kämpfen, ist daher in der Regel teuer. Eine gute Rechtsschutzversicherung bewahrt Versicherte jedoch vor den hohen Gerichts- und Anwaltskosten. Zumeist zahlt sich der Jahresbeitrag schon beim ersten Gespräch mit dem Anwalt aus.
Die Rechtsschutz im gewerblichen Bereich hat verschiedene Bausteine:

  • Firmen-Rechtsschutz
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Immobilien-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • Steuer-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Versicherungsvertrags-Rechtsschutz
  • integrierter Privat-Rechtsschutz für den Eigentümer*

Beiträge belasten die Firmenkasse

Obwohl eine Firmenrechtsschutz für Unternehmen sinnvoll ist, verfügen gerade ca. nur 1/3 aller Unternehmen über diese Police. Das liegt auch an einem höheren Beitrag; je nach Anzahl der Mitarbeiter. Ein Vergleich der Beiträge als auch der Leistungen ist deshalb empfehlenswert. Wir machen das für Sie.

* Die Aufzählung ist nicht abschließend oder komplett. Nähere Infos erhalten Sie in einer persönlichen Beratung. Oder Sie fordern jetzt ein unverbindliches Angebot an.