Willkommen bei den Professionellen

Willkommen bei den Professionellen

Versicherungs-Sparten

Branchen

Privatkunden

Über uns

Startseite Impressum Datenschutz Kontakt Videos

Maschinen

fahrbar oder stationär?

Bei Maschinenversicherungen unterscheidet man zwischen fahrbaren und stationären Maschinen. Natürlich haben fahrbare Schwerlastbagger ein anderes Risikoprofil als eine metallverarbeitende Maschine; entsprechend unterschiedlich sind auch die Deckungskonzepte.

Absicherung gegen fast alle Gefahren

Maschinen im produzierenden Gewerbe werden immer komplexer. Ein Fehler bei der Bedienung oder ein elektrischer Kurzschluss – schon können an den
hoch entwickelten Maschinen schwere Schäden entstehen. Die anschließende Reparatur oder Wiederbeschaffung ist dann zumeist sehr kostspielig.
Mit einer Maschinenversicherung ist Ihre Investition mit wenigen Ausnahmen gegen jede Form von Beschädigung oder Zerstörung mit nur einem Vertrag abgesichert.

Versicherungsschutz besteht z.B. für:

  • Bedienungsfehler
  • Ungeschicklichkeit und Vorsatz Dritter
  • Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler
  • Kurzschluss
  • Überstrom und Überspannung
  • Versagen von Mess-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen
  • Wasser-, Öl- und Schmiermittelmangel
  • Zerreißen infolge von Fliehkraft
  • Überdruck und Unterdruck
  • Eventuelle Ausfallschäden können über eine separate Maschinenbetriebsunterbrechungsversicherung (MBU) abgesichert werden *

* Die Aufzählung ist nicht abschließend oder komplett. Nähere Infos erhalten Sie in einer persönlichen Beratung. Oder Sie fordern jetzt ein unverbindliches Angebot an.