Betriebsversicherungen

  • Haftpflicht
  • Sach-Inhalt
  • Rechtsschutz
  • Betriebsgebäude

Die gewerbliche Haftpflicht ist ein komplexes Thema und untergliedert sich in verschiedene Bereiche. Dazu gehören die eigentliche Betriebshaftpflicht, die Berufshaftpflicht die sowie andere wichtige Haftpflichtarten wie Grundbesitzer-, Gewässerschäden- und andere Haftpflichtversicherungen.
Als Gewerbetreibender haften Sie nicht nur für eigenes, sondern auch für das Fehlverhalten Ihrer Angestellten. Die Versicherung prüft Ihre Schadensersatzpflicht, wehrt unberechtigte Ansprüche ab und befriedigt berechtigte Ansprüche. Schützen Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter mit einer gewerblichen Haftpflichtversicherung.
Was sie exakt und im Detail benötigen, können wir in einem gemeinsamen Gespräch herausfinden. Unten sehen Sie auch eine Auswahl von Videos für die jeweiligen Bereiche.

Die Sachinhaltsversicherung (oder Kurz Inhalt) deckt die elementaren Gefahren des Inventars, der Waren und Maschinen des Unternehmers ab. Man kann bei der Inhalt verschiedene Gefahren auch einzeln absichern. Dazu gehören insbesondere das Feuerrisiko, Schäden gegen Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Elementarschäden. Weitere Einschlüsse, wie zum Beispiel unbenannte Gefahren, sind darüber hinaus möglich. Eine Absicherung für den „worst case“ ist für den Unternehmer sehr sinnvoll und gar nicht teuer. Weitere Informationen erfahren Sie unten in dem Video "Sachinhalt".

Jedes Unternehmen ist unterschiedlich Entsprechend muss ein gewerblicher Rechtsschutz auch auf Ihr Unternehmen angepasst sein Nicht immer benötigen Sie alles oder jeden möglichen Baustein. Der gewerbliche Rechtsschutz deckt ihre Rechtsstreitigkeiten ab die unmittelbar mit ihrem Geschäft zusammenhängen. Darüber hinaus können Sie den Rechtsschutz als Arbeitgeber abschließen, um Konflikte mit ihren Arbeitnehmern oder Arbeitsgerichten abzudecken. Ein weiterer Baustein sind Rechtsschutz für Firmenfahrzeuge sowie ein Rechtsschutz für Gewerbeimmobilien.
Es gibt es noch weitere Möglichkeiten, zum Beispiel einen erweiterter Strafrechtsschutz, wenn ihnen jemand ein vorsätzliches Vergehen vorwirft (etwa Steuern hinterzogen zu haben). In einem Gespräch klären wir gerne mit Ihnen ab, welche Rechtsschutz für sie sinnvoll ist und wo er entsprechend kostengünstig zu bekommen ist.
Weitere Informationen erhalten Sie über das Video "Rechtsschutz"

Betriebsgebäude, Lagerhalle, Bürogebäude oder Produktionshalle. Auch im Hinblick auf die Betriebsart ist eine richtige Absicherung der Betriebsimmobilie sehr zu empfehlen und schützt vor evtl. existenzbedrohenden Risiken.
Oft sind Versicherungssummen älter oder übernommen aus Vorverträgen. Doch stimmen diese Versicherungssummen noch?
Wir rechnen auf Wunsch die Versicherungssumme Ihrer Gerwerbe-Immobilie neu auf einen aktuellen Wert. Damit sind Sie auf der sicheren Seite. Natürlich kostenlos und unverbindlich. Die Gebäudeversicherung schützt gegen Feuer-, Leitungswasser- Sturm und Hagelschäden. Sie kann noch durch Zusatzbausteine erweitert werden wie z.B. Elementarschäden, Haustechnik, unbenannte Gefahren, etc. Die versicherten Gefahren können einzeln oder in Kombination gewählt werden. Nähere Informationen finden Sie auch im unten stehenden Video über "Betriebsgebäude".

Videos

Haftpflichtversicherung

Betriebshaftpflicht

Berufshaftpflicht

Sach-Inhalt

Sachinhalt

Rechtsschutz

Rechtsschutz

Betriebsgebäude

Betriebsgebäude

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren